Produkt

Vertikale hydraulische Ladebrücke

Inkemas hydraulische Schwenkbrücke PAHI wurde entwickelt, um mit einer maximalen Nennlast von 6 Tonnen benutzt zu werden.

Die Struktur besteht aus der Tränenblechoberfläche (6 / 8 mm dick) mit seitlicher Abrollsicherung und kaltgewalzten U-Profilen. Der Grundrahmen der Ladebrücke besteht aus einem Scharnierkit und Hubzylinderbefestigungen.

Die Abmessungen der hydraulischen Ladebrücke sind folgende: 1775 mm lang und 2200 mm breit.

Partes pasarela PAHI | Inkema

  1. Hubzylinder
  2. Wartungsstütze
  3. Spezialblockierung durch Zylinder
  4. Ankerpunkte für die Installation
  5. Detektor Schwimmstellung
  6. Abgeschrägtes Auflager

Die PAHI Schwenkbrücke verfügt über ein exklusives Blockiersystem, das sie im Vergleich zu anderen Ladebrücken auf dem Markt einzigartig macht: Es besteht aus der Aktivierung einer Sicherheitsvorrichtung, die dann funktioniert, wenn die Ladebrücke in die Ruhestellung gebracht wird, die die Ladebrücke mechanisch sicher in ihrer vertikalen Position blockiert.

Pasarela hidráulica PAHI | Inkema

Die hydraulische Schwenkbrücke PAHI ist eine sehr gute Lösung für den Einsatz in isothermischen Ladesystemen, wenn es nicht möglich ist (oder der Kunde nicht daran interessiert ist), eine Laderampe an einer Ladestelle zu installieren. Weitere Informationen finden Sie in der Produktkategorie Gestelle und Vorbauschleusen.

 

Pasarela PAHI | Inkema

 

PAHI-Sicherheitssysteme:

  • Rutschfeste Oberfläche.
  • Wartungsstütze.
  • Fallschutzsicherungsventile.
  • Seitlliche Abrollsicherung
  • sichtbarer Hinweis, daβ die Schwenkbrücke nicht mit Personal darauf betrieben werden darf.
  • Alarmsignal funktioniert, wenn Schwenkbrücke in der Risikozone operiert
  • Hydraulische Blockierung in vertikaler Position.

 

Kontakt

Fragen Sie uns nach weiteren Informationen über Vertikale hydraulische Ladebrücke

Dokumentation
Videos
Hydraulische Ladebrücke

Verwandte Produkte

Möchten Sie uns kontaktieren? Wir stehen Ihnen mit unserer Hilfe gerne zur Verfügung.

BASIC INFORMATION ON DATA PROTECTION:
Treatment responsible: INKEMA SISTEMAS, S.L.
Purpose of processing: Maintain a relationship with the User and send the newsletter.
Legitimation of the processing: Consent of the interested party.
Data retention: They will be kept for as long as there is a mutual interest or for the time necessary for the fulfillment of legal obligations.
Recipients: Service providers or collaborators.
Rights: Right to withdraw consent at any time. Right of access, rectification, portability and deletion of your data and the limitation or opposition to its treatment. Contact details to exercise your rights: inkema@inkema.com
Additional information: You can view the additional information in our Privacy policy

Unsere Kunden